Monique Cuany

Proclaiming the Kerygma in Athens

The Argument of Acts 17:16–34 in Light of the Epicurean and Stoic Debates about Piety and Divine Images in Early Post-Hellenistic Times
2023. VI, 223 Seiten.
DOI 10.1628/978-3-16-161428-6
Veröffentlicht auf Englisch.
inkl. gesetzl. MwSt.
  • eBook PDF
  • lieferbar
  • 978-3-16-161428-6
Aufgrund einer Systemumstellung kann es vorübergehend u.a. zu Zugriffsproblemen kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände.
Beschreibung
Monique Cuany analysiert die religiösen und philosophischen Kontexte, auf die in Apostelgeschichte 17 angespielt wird. Durch eine versweise Untersuchung der berühmten Rede des Paulus in Athen macht die Autorin neue Vorschläge zur Kohärenz der Rede und zum Verhältnis zwischen ihrer christlichen Botschaft und der griechischen Philosophie.

Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament 2. Reihe (WUNT II)