Prophecy and Hellenism 978-3-16-160683-0 - Mohr Siebeck
Theologie

Prophecy and Hellenism

Edited by Hannes Bezzel and Stefan Pfeiffer

[Prophetie und Hellenismus.]

74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-160683-0
lieferbar
Veröffentlicht auf Englisch.
Die Beiträge des vorliegenden Bandes fragen nach Deutung und Bedeutung von divinatorischen Praktiken und Prophetie im Raum der griechischsprachig dominierten Ökumene in der Zeit nach dem Alexanderzug. Fallstudien beschäftigen sich mit Dokumenten aus Alexandria, der Redaktions- und frühen Rezeptionsgeschichte biblischer Bücher sowie Ciceros De Divinatione.
Die Beiträge des vorliegenden Bandes fragen nach Deutung und Bedeutung von divinatorischen Praktiken und Prophetie im Raum der griechischsprachig dominierten Ökumene in der Zeit nach dem Alexanderzug. Fallstudien beschäftigen sich mit Dokumenten aus Alexandria, der Redaktions- und frühen Rezeptionsgeschichte biblischer Bücher sowie Ciceros De Divinatione.
Inhaltsübersicht
Hannes Bezzel/Stefan Pfeiffer: Introduction – Stefan Pfeiffer: Predictions on the Rise and Fall of Alexandria – Meinolf Vielberg: Philosophy and Religion in Cicero's Dialogue De DivinationeA. Graeme Auld: 'Divination' in Hebrew and Greek Bibles: A Text-historical Overview – Pancratius C. Beentjes: Ben Sira and his Grandson on Prophets and Prophecy – Uwe Becker: Gibt es ein hellenistisches Jesajabuch? – Andreas Schüle: Third Isaiah: What's so Greek about it? – Lena-Sofia Tiemeyer: What can Isaiah 24–27, Ezekiel 38–39 and Zechariah 9–14 teach us about Late Persian / Early Hellenistic Scribal Practices? – Hannes Bezzel: Prophecy Concerning 'Foreign Nations' in the Hellenistic Period? Zech 9 as a Test Case – Corinna Körting: Is Malachi among the Prophets? – Jutta Noetzel: Prophetie als inspirierte Schriftauslegung. Mal 2,10–16 – eine Deutung der Jakobgeschichte im Kontext der Frage interreligiöser Ehen – Joachim Schaper: The Collective Rule of the Righteous in Hellenistic Jewish Prophecy
Personen

Hannes Bezzel Born 1975; 2007 Dr. theol.; 2010 Juniorprofessor of Old Testament at Friedrich Schiller University Jena; 2014 Habilitation; since 2015 Professor of Old Testament at Friedrich Schiller University Jena.
https://orcid.org/0000-0002-2117-4005

Stefan Pfeiffer Born 1974; 2004 Dr. phil.; 2007 Habilitation; 2010 Professor of Antiquity and Europe at Chemnitz University of Technology; since 2013 Professor of Ancient History at Martin Luther University Halle-Wittenberg.
https://orcid.org/0000-0003-3739-5184

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.