Pyrrhonian Skepticism in Diogenes Laertius 978-3-16-153336-5 - Mohr Siebeck
Geschichtswissenschaft

Pyrrhonian Skepticism in Diogenes Laertius

Introduction, Text, Translation, Commentary and Interpretative Essays by Katja Maria Vogt, Richard Bett, Lorenzo Corti, Tiziano Dorandi, Christiana M.M. Olfert, Elisabeth Scharffenberger, David Sedley, James Warren. Ed. by Katja Maria Vogt

[Pyrrhonische Skepsis bei Diogenes Laertius.]

59,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-153336-5
lieferbar
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Der vorliegende Band ist die erste griechisch-englische Studienausgabe eines der wichtigsten Texte zur pyrrhonischen Skepsis, Diogenes Laertius' Bericht in seinem Werk Leben und Meinungen berühmter Philosophen. Mit einer philosophischen Einleitung, Übersetzung, Kommentar und erläuternden Essays machen international führende Experten diesen zentralen Text der Erkenntnistheorie und Philosophiegeschichte zugänglich.
Noch vor wenigen Jahrzehnten wurde antike Skepsis in einem Atemzug mit moderner Außenweltskepsis als extrem verworfen, als ein Ansatz, den man bestenfalls widerlegen will. Inzwischen ist klar, dass antike Skeptiker ein Selbstverständnis als Untersuchende haben, das heutiger Forschung und Wissenschaft ähnelt. Sie untersuchen »weiter«: sie sind weder der Meinung, wahre Theorien gefunden zu haben, noch der Meinung, dass solche Theorien unauffindbar sind. Stattdessen verstehen sie die Suche nach Wissen als ein langfristiges Projekt und als eine Lebensform. Der vorliegende Band ist die erste griechisch-englische Studienausgabe eines der wichtigsten Texte zur pyrrhonischen Skepsis, Diogenes Laertius' Bericht in seinem Werk Leben und Meinungen berühmter Philosophen. Mit einer philosophischen Einleitung, Übersetzung, Kommentar und erläuternden Essays machen international führende Experten diesen zentralen Text der Erkenntnistheorie und Philosophiegeschichte zugänglich.
Personen

Katja Maria Vogt 1992 MA; 1997 Dr. phil.; taught at HU Berlin, then as Assistant Professor and Associate Professor at Columbia University, New York; since 2009 Professor of Philosophy, since 2011 Chair of the Classical Studies Graduate Program at Columbia University.

Richard Bett Keine aktuellen Daten verfügbar.

Lorenzo Corti Keine aktuellen Daten verfügbar.

Christiana M.M. Olfert Keine aktuellen Daten verfügbar.

Elisabeth Scharffenberger Keine aktuellen Daten verfügbar.

David Sedley Keine aktuellen Daten verfügbar.

James Warren Keine aktuellen Daten verfügbar.

Dorandi Tiziano Keine aktuellen Daten verfügbar.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.