Rabbinic Parodies of Jewish and Christian Literature 978-3-16-150647-5 - Mohr Siebeck
Judaistik

Holger Michael Zellentin

Rabbinic Parodies of Jewish and Christian Literature

[Rabbinische Parodien der jüdischen und christlichen Literatur.]

109,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-150647-5
lieferbar
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Gibt es Parodien in Talmud und Midrasch? Holger M. Zellentin untersucht, wie die Rabbis der Spätantike bestehende Texte imitieren, um komische Unterschiede zu betonen.
Gibt es Parodien in Talmud und Midrasch? Holger M. Zellentin untersucht, wie die Rabbis der Spätantike bestehende Texte imitieren, um komische Unterschiede zwischen Original und Parodie zu betonen. Das Ergebnis zeigt, wie selbstsicher die rabbinische Gesellschaft und ihre Literatur an den grossen Debatten des byzantinischen und des sassanidischen Reiches teilnehmen. Die rabbinischen Parodien kommentieren Themen wie Pädagogik, Alkoholabstinenz, Traumdeutung, Erbrecht, rituelle Reinheit und christlichen Triumphalismus und Askese. Die Rabbis, in intimer Konversation mit der Hebräischen Bibel, erweisen sich als kritische Neuerfinder der jüdischen Tradition und als spielerische Kommentatoren von Evangelienpassagen, die für ihre christlichen Gesprächspartner von zentraler Bedeutung waren.
Personen

Holger Michael Zellentin Born 1976; 2007 PhD Princeton University; has taught at Rutgers University, the Graduate Theological Union, Berkeley, and at the University of California, Berkeley; teaches Jewish Studies at the University of Nottingham; 2012 Early Career Fellowship of the Arts and Humanities Research Council (UK).

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Theologische Literaturzeitung — 137 (2012), S. 32–33 (Catherine Hezser)
In: New Testament Abstracts — 55 (2011), S. 621
In: Association Jewish Libraries Newsletter — 2011, No. 3, S. 30 (Jim Rosenbloom)
In: Journal for the Study of Judaism — 43 (2012), S. 444 (Jordan D. Rosenblum)
In: Salesianum — 74 (2012), S. 391–392 (Rafael Vicent)
In: Frankfurter Judaistische Beiträge — 39 (2014), S. 121–122 (Anette Adelmann)
In: http://www.patheos.com — http://www.patheos.com (08/2011) (James F. McGrath)
In: Journal of Jewish Studies — 64 (2013), S. 207–209 (Laliv Clenman)
In: Studies in Christian-Jewish Relations — 9 (2014); http://ejournals.bc.edu/ojs/index.php/scjr/article/view/5624 (Loren R. Spielman)