Nils Jansen

Recht und gesellschaftliche Differenzierung

Fünf Studien zur Genese des Rechts und seiner Wissenschaft
2019. XX, 391 Seiten.
  • fadengeheftete Broschur
  • lieferbar
  • 978-3-16-157731-4
Auch verfügbar als:
Aufgrund einer Systemumstellung kann es vorübergehend u.a. zu Zugriffsproblemen kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände.
Beschreibung
Nils Jansen beleuchtet in fünf Essays signifikante Wegmarken der Differenzierungsgeschichte des Rechts. Er rekonstruiert die komplexen Verhältnisse von Recht und Religion, Wissenschaft und Politik und zeichnet nach, wie weit heutige Differenzierungen auf kontingenten historischen Prozessen beruhen.