Theologie

Neil Martin

Regression in Galatians

Paul and the Gentile Response to Jewish Law

[Regression im Galaterbrief. Paulus und die nichtjüdische Resonanz auf jüdische Gesetze.]

99,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-159763-3
lieferbar
Veröffentlicht auf Englisch.
Unter Anerkennung der Stärken und Schwächen in der „alten«, »neuen« und »radikal neuen« Paulusperspektiven untersucht Neil Martin Regressionssprache im Galaterbrief im Kontext des ersten Jahrhunderts. Er argumentiert dabei, dass die angebliche gesetzesfeindliche Polemik des Apostels eine zugrunde liegende Antipathie für heidnische, nicht jedoch jüdische Religiosität widerspiegelt.
Unter Anerkennung der Stärken und Schwächen in der „alten«, »neuen« und »radikal neuen« Paulusperspektiven untersucht Neil Martin Regressionssprache im Galaterbrief im Kontext des ersten Jahrhunderts. Er argumentiert dabei, dass die angebliche gesetzesfeindliche Polemik des Apostels eine zugrunde liegende Antipathie für heidnische, nicht jedoch jüdische Religiosität widerspiegelt.
Personen

Neil Martin Born 1973; 2008–11 Vice President of Innovation for Zondervan Harper Collins in Grand Rapids, Michigan; 2011–13 Associate Pastor of Crossroads Bible Church in Grand Rapids; 2019 DPhil in New Testament at Oxford University; currently Biblical Studies Tutor at the Pastors' Academy in London as well as serving on the staff of Oxford Evangelical Presbyterian Church.
https://orcid.org/0000-0001-7294-9010

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Review of Biblical Literature — https://www.sblcentral.org7 (03/2022) (Tyler A. Stewart)
In: New Testament Abstracts — 66 (2022), pp. 147–148
In: Theologische Revue — https://doi.org/10.17879/thrv-2021–3693 (Hans Förster)
In: Catholic Biblical Quarterly — 84 (2022), pp. 503–504 (Jeremy Wade Barrier)
In: Theologische Literaturzeitung — 146 (2021), pp. 920–922 (Karl Olav Sandnes)