Philipp Schlüter

Rückabwicklung und Selbstbestimmung

2021. XVIII, 464 Seiten.
inkl. gesetzl. MwSt.
  • Leinen
  • lieferbar
  • 978-3-16-159919-4
Auch verfügbar als:
Beschreibung
Was ist der materielle Geltungsgrund der Rückabwicklungsmechanismen des BGB? Philipp Schlüter unterzieht den klassischen Streit um die bereicherungsrechtliche Einheits- und Trennungslehre einer neuen Betrachtung und gewinnt dadurch auch Erkenntnisse für die neuralgischen bereicherungsrechtlichen »Dreiecksfälle« und das Problem der »Saldotheorie".

Freiburger Rechtswissenschaftliche Abhandlungen (FRA)