Philipp Schlüter

Rückabwicklung und Selbstbestimmung

2021. XVIII, 464 Seiten.
DOI 10.1628/978-3-16-159960-6
  • eBook PDF
  • lieferbar
  • 978-3-16-159960-6
Auch verfügbar als:
Aufgrund einer Systemumstellung kann es vorübergehend u.a. zu Zugriffsproblemen kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände.
Beschreibung
Was ist der materielle Geltungsgrund der Rückabwicklungsmechanismen des BGB? Philipp Schlüter unterzieht den klassischen Streit um die bereicherungsrechtliche Einheits- und Trennungslehre einer neuen Betrachtung und gewinnt dadurch auch Erkenntnisse für die neuralgischen bereicherungsrechtlichen »Dreiecksfälle« und das Problem der »Saldotheorie".

Freiburger Rechtswissenschaftliche Abhandlungen (FRA)