Schwärme im Recht

Hrsg. v. Ben Köhler und Stefan Korch
[Swarms in the Law.]
2022. XIV, 220 Seiten.
DOI 10.1628/978-3-16-162017-1
Auch verfügbar als:
Beschreibung
Menschliche "Schwärme", also lose verbundene und nicht-hierarchische Zusammenschlüsse, entfalten sich insbesondere auf großen Internetplattformen. Der vorliegende Band befasst sich mit den daraus erwachsenden Herausforderungen für das Recht, etwa in Bezug auf "shitstorms", "swarm trading" und "wilde" Streiks, und rückt dabei das Phänomen emergenter Kollektivität ins Zentrum der Betrachtung.

Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht (StudIPR)