Sefer Yesira 978-3-16-158795-5 - Mohr Siebeck
Religionswissenschaft

A. Peter Hayman

Sefer Yesira

Edition, Translation and Text-Critical Commentary

[Sefer Yesira. Edition, Übersetzung und textkritischer Kommentar.]

Unveränderte E-Book-Ausgabe 2020 2004. IX, 206 Seiten.
erscheint im April

Texts and Studies in Ancient Judaism 104

84,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-158795-5
in Vorbereitung
Veröffentlicht auf Englisch.
A. Peter Hayman legt mit diesem Buch die erste umfassende kritische Ausgabe des Sefer Yesira vor. Es handelt sich um einen Text, der großen Einfluß auf das jüdische Denken im Mittelalter hatte und Wissenschaftler und Studenten bis zu heutigen Tage fasziniert. Der Band enthält die englische Übersetzung der drei frühesten Varianten des Textes und einen Kommentar derselben.
A. Peter Hayman legt mit diesem Buch die erste umfassende kritische Ausgabe des Sefer Yesira vor. Es handelt sich um einen Text, der großen Einfluß auf das jüdische Denken im Mittelalter hatte und Wissenschaftler und Studenten bis zum heutigen Tage fasziniert. Er wurde im 10. Jahrhundert entdeckt und auf eine mündliche Überlieferung des Abraham zurückgeführt. Der Text erzählt, wie Gott die Welt mit Hilfe der zehn 'sefiroth' (dem Geist des lebendigen Gottes, Luft, Wasser und Feuer und den 22 Buchstaben des Hebräischen Alphabets) erschuf. Der Band enthält die englische Übersetzung der drei frühesten Varianten des Textes und einen Kommentar derselben. Damit ist es für jeden, der sich mit der Entwicklung der jüdischen Mystik befaßt, von größtem Interesse.
Personen

A. Peter Hayman Born 1943; studied Theology at the University of Durham; 1968 PhD in Oriental Languages (School of Oriental Studies, University of Durham); Senior Lecturer in Hebrew and Jewish Studies at the University of Edinburgh.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Revue des Etudes Juives — 166 (2007), S. 333–335 (Jean-P. Rothschild)
In: Bulletin of the Institute for — 33 (2006), S. 10 (Marvin Sweeney)
In: Journal for the Study of the OT — 29.5 (2005), S.192 (C.T.R. Hayward)
In: International Review of Biblical Studies — Vol.51 (2004/05), 1483
In: Judaica — Jg.61 (2005), H.2, S.171f (Tomasz Sikora)
In: New Testament Abstracts — Vol.49 (2005), H.2, S.438f
In: Revue de Théologie et de Philosoph. — Vol.137 (2005), H.3, S.283 (Jean Borel)
In: Salesianum — Jg.68 (2006), H.1, S.183f (Rafael Vicent)
In: Theologische Literaturzeitung — 132 (2007), S. 150–152 (Catherine Hezser)