Cover von 'undefined'
Hanne Loland

Silent or Salient Gender?

The Interpretation of Gendered God-Language in the Hebrew Bible, Exemplified in Isaiah 42, 46, and 49
2008. XIV, 224 Seiten.
DOI 10.1628/978-3-16-151130-1
Veröffentlicht auf Englisch.
  • eBook PDF
  • lieferbar
  • 978-3-16-151130-1
Beschreibung
Wann und in welchem Ausmaß ist das Geschlecht von Bedeutung, wenn geschlechterdifferenzierende Sprechweise von Gott in einem Text auftaucht? Die Autorin untersucht dies in einem methodischen Teil und anhand von drei Beispieltexten in Jesaja 40–55.

Forschungen zum Alten Testament 2. Reihe (FAT II)