Skeptical Faith 978-3-16-152009-9 - Mohr Siebeck
Theologie

Skeptical Faith

Claremont Studies in Philosophy of Religion, Conference 2010
Ed. by Ingolf U. Dalferth and Michael Ch. Rodgers

[Skeptischer Glaube. Claremont Studien zur Religionsphilosophie, Konferenz 2010.]

2012. VIII, 245 Seiten.

Religion in Philosophy and Theology 66

59,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-152009-9
lieferbar
Veröffentlicht auf Englisch.
Die Verfasser gehen in ihren Texte von John Schellenbergs jüngster Arbeit über die Möglichkeit eines »skeptischen Glaubens« aus. Teilweise reagieren sie auf seine These, teilweise setzen sie seine Argumentation fort. Die Aufsätze greifen verschiedene Fragen auf, zum Beispiel: Wie stehen Glaube und Glauben, Glaube und Verstehen, Verstehen und Erfahrung, und Erfahrung und Skeptizismus zueinander?
Die Autoren dieses Bandes regen dazu an, das Verständnis des Verhältnisses zwischen Glaube, Glauben und Skeptizismus zu überdenken. Für manche ist 'skeptischer Glaube' ein Oxymoron, weil Glaube und Skeptizismus sich gegenseitig ausschließen. Andere meinen, dass es keinen wahren Glauben ohne Skepsis geben kann. Die Verfasser der Texte gehen von John Schellenbergs jüngster Arbeit über die Möglichkeit eines 'skeptischen Glaubens' aus. Teilweise reagieren sie auf seine These, teilweise setzen sie seine Argumentation fort. Die Aufsätze greifen verschiedene Fragen auf, zum Beispiel: Wie stehen Glaube und Glauben, Glaube und Verstehen, Verstehen und Erfahrung, und Erfahrung und Skeptizismus zueinander?
Inhaltsübersicht
Ingolf U. Dalferth: Skeptical Faith in Dispute – John L. Schellenberg: Skepticism as the Beginning of Religion – Michael Rodgers: A Response to John L. Schellenberg – Adriano Fabris: Skepticism, Involvement, Faith: From Weischedel to Schellenberg – Marlene Block: A Response to Adriano Fabris – Philip Clayton: Between Skepticism and Faith: Evolution, Peirce, and Religious Belief – Randy Ramal: Skepticism and the Grammar of Evidence and Causality in Religion – Stephen T. Davis: Christian Skepticism: Can we really know God? – Ryan Falcioni: A Response to Stephen T. Davis – John H. Whittaker: Why Athens Will Never Reach Jerusalem – Sanjay Merchant: A Response to John H. Whittaker – Patricia Easton: The Siren Song of Skepticism: Pierre Bayle's Non-fideistic Refrain – Eric Hall: A Response to Patricia Easton – Jure Zovko: Skeptical Faith as an Aspect of Conscious Life: Some remarks on D. Henrich's Philosophy of Religion – Deena Lin: A Response to Jure Zovko – John Cottingham: Religion, Faith and the Epistemic Bias – Andreas Hunziker: A Response to John Cottingham
Personen

Ingolf U. Dalferth Geboren 1948; 1977 Promotion; 1982 Habilitation; Professor Emeritus für Systematische Theologie, Symbolik und Religionsphilosophie an der Universität Zürich; Danforth Professor Emeritus für Religionsphilosophie an der Claremont Graduate University in Kalifornien.

Michael Ch. Rodgers is a Research Advisor and Higher Education Consultant at Hanover Research in Washington, D.C.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Theological Book Review — 25 (2013), Heft 1 (Joseph McGarry)