Special Economic Zones 978-3-16-154984-7 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Special Economic Zones

Law and Policy Perspectives
Ed. by Jürgen Basedow and Toshiyuki Kono

[Sonderwirtschaftszonen. Perspektiven für Recht und Politik.]

64,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-154984-7
lieferbar
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Sonderwirtschaftszonen werden oft zur Ankurbelung der Wirtschaft empfohlen. Sie finden in Europa wenig Beachtung, werden in verschiedenen asiatischen Ländern jedoch häufig zum Einsatz gebracht. Die Beitragenden des vorliegenden Bandes beschäftigen sich mit den ökonomischen, rechtlichen und politischen Aspekten und Perspektiven von Sonderwirtschaftszonen.
Sonderwirtschaftszonen werden oft zur Ankurbelung der Wirtschaft empfohlen. Sie finden in Europa wenig Beachtung, werden in verschiedenen asiatischen Ländern jedoch häufig zum Einsatz gebracht. Die Beitragenden des vorliegenden Bandes beschäftigen sich mit den ökonomischen, rechtlichen und politischen Aspekten und Perspektiven von Sonderwirtschaftszonen.
Inhaltsübersicht
Introduction
Jürgen Basedow: Boosting the Economy. Special Economic Zones or Nationwide Deregulation

I. Foundations
Ren Yatsunami: Historical Perspective on Special Economic Zones in Japan – Toshiyuki Kono / Kazuaki Kagami: Structure and Functions of Special Economic Zones – Hideaki Shiroyama: Political Dimensions of Science, Technology, and Innovation Policy and the Importance of Local Contexts

II. Special Economic Zones and the Legal Environment
Tom Ginsburg: Special Economic Zones: A Constitutional Political Economy Perspective – Carsten Herresthal: Protection of Freedom of Contract by Private Law after (Local) Deregulation – Wolfgang Wurmnest: Special Economic Zones, Deregulation and Competition Law

III. Areas of Law Affected
Časlav Pejović: Japanese Labor Law: Hurdles on the Road to Abenomics – Shinto Teramoto: How Industrial Policy Affects the Nurturing of Innovation. From the Perspective of Intellectual Property Rights
Personen

Jürgen Basedow is Director of the Max Planck Institute for Comparative and International Private Law and Professor of Law, University of Hamburg.

Toshiyuki Kono is Professor for International Legal Studies and Private International Law at Kyushu University, Fukuoka, Japan.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.