Strafprozessrecht 978-3-8252-5467-4 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Tonio Walter

Strafprozessrecht

Ein Lehrbuch für Studenten und angehende Praktiker

2020. Ca. 280 Seiten.
24,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Broschur
ISBN 978-3-8252-5467-4
lieferbar über utb
Das Strafrecht will gerechte Vergeltung, das Strafprozessrecht Fairness. Was es darunter versteht, wie es diese Fairness erreicht und was sie manchmal verhindert, bringt das Lehrbuch sowohl Studenten näher als auch Praktikern beim Start ins Berufsleben. Im Vordergrund steht das tatsächlich praktizierte Recht. Fallbeispiele und Schaubilder erleichtern das Verständnis.
Das Lehrbuch wendet sich vor allem an Studierende der Rechtswissenschaft und bietet Orientierung sowohl für das Erste juristische Staatsexamen als auch für das Referendariat. Der Fokus liegt auf den Strukturprinzipien der gesetzlichen Regelungen sowie auf der Rechtsprechung – aufbereitet und kritisch gewürdigt. Rechtsreferendaren vermittelt das Werk einen Einblick in die Praxis und Rechtswirklichkeit des Strafverfahrens und eignet sich so auch für Berufseinsteiger als Hilfsmittel. Das Lehrbuch bietet eine didaktisch gelungene und ansprechend geschriebene Darstellung des geltenden und praktizierten Rechts mit dem klassischen ordentlichen Strafverfahren im Zentrum, an dessen Stationen sich der Aufbau des Buches orientiert. Fälle und Schaubilder erleichtern das Verständnis, Hinweise zu weiterführender Literatur ermöglichen eine tiefere Befassung mit den wichtigsten Themen.
Personen

Tonio Walter Geboren 1971; Studium der Rechtswissenschaft in Bonn und Freiburg i. Br.; 1999 Promotion; 2004 Habilitation; seit 2006 Ordinarius mit einem Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Europäisches Strafrecht an der Universität Regensburg; 2013–15 Dekan der Fakultät für Rechtswissenschaft; 2014–18 Stellvertretendes Mitglied des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs, seit 2013 im Zweiten Hauptamt Richter am Oberlandesgericht Nürnberg, seit 2019 am Bayerischen Obersten Landesgericht.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.