Texte zur Umwelt des Neuen Testaments 978-3-8252-3663-2 - Mohr Siebeck
Theologie

Texte zur Umwelt des Neuen Testaments

Hrsg. v. Jens Schröter u. Jürgen K. Zangenberg

2013. XXXVI, 826 Seiten.
39,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Broschur
ISBN 978-3-8252-3663-2
lieferbar über utb
Der Band präsentiert Texte zur politischen, kulturellen und religiösen Umwelt der Schriften des Neuen Testaments in deutscher Übersetzung. Diese werden ergänzt durch Informationen zu wichtigen Personen und Ereignissen sowie durch Hinweise auf weiterführende Literatur. Es handelt sich um eine für das Studium der Texte des Neuen Testaments grundlegende Quellensammlung.
Jens Schröter und Jürgen K. Zangenberg präsentieren Texte zum politischen, kulturellen und religiösen Kontext der Schriften des Neuen Testaments in deutscher Übersetzung. Diese werden durch ergänzende Informationen zu einschlägigen Personen und Ereignissen sowie durch weiterführende Literaturhinweise ergänzt. Vor allem aber sollen die Texte selbst vorgestellt werden und Einblicke in die historischen Entwicklungen und geistigen Räume eröffnen, denen die neutestamentlichen Texte entstammen.
Der Band steht in der Tradition der bekannten Sammlung, die der 2011 verstorbene renommierte britische Gelehrte Charles Kingsley Barrett im Jahr 1956 zunächst in englischer Sprache publiziert hatte und die später ergänzt und ins Deutsche übersetzt wurde. Diese Sammlung wird hier in völliger Neubearbeitung vorgelegt. Sie richtet sich vor allem an Studierende der Theologie und der Geschichte des Altertums sowie an alle diejenigen, die sich mit der historischen Einordnung der ältesten Schriften des Christentums befassen.
Personen

Jens Schröter Geboren 1961; 1982–89 Studium der Ev. Theologie in Jena, Heidelberg und Berlin; 1992 Promotion; 1996 Habilitation; Professuren in Erfurt (1997–98), Hamburg (1998–03) und Leipzig (2003–09); seit 2009 Professor für Exegese und Theologie des Neuen Testamentes sowie die antiken christlichen Apokryphen an der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin; Gastprofessuren u.a. in Houston, Jerusalem und Oslo.
https://orcid.org/0000-0001-7878-2709

Jürgen K. Zangenberg Studium der evangelischen Theologie in Erlangen, Heidelberg und Edinburgh; Promotion zum Dr. theol. 1996 an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg; 2003 Habilitation an der Kirchlichen Hochschule und der Bergischen Universität Wuppertal; seit 2006 Professor für Neues Testament und Frühchristliche Literatur sowie seit 2008 auch an der Fakultät für Archäologie der Universität Leiden/Niederlande.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Theology.de — http://www.theology.de/service/buecher/buchempfehlungentheologie/index.php
In: Salesianum — 76 (2014), S. 562–564 (Rafael Vicent)
In: New Testament Abstracts — 58 (2014), S. 451
In: Review of Biblical Literature — http://bookreviews.org (01/2015) (Pieter W. van der Horst)
In: Bibel und Kirche – Biblische Bücherschau — http://www.biblische-buecherschau.de/ (11/2016) (Thomas Staubli)
In: Biblische Notizen — 166 (2015), S. 143 (Michael Ernst)
In: Recherches de Science Religieuse — 104 (2016), S. 105 (Pierre Gibert)
In: Bulletin for Biblical Research — 24.2 (2014), S. 272–274 (Eckhard J. Schnabel)
In: Swedish Exegetical Yearbook — 79 (2014), S. 198–200 (Walter Übelacker)
In: Revue d'histoire et de Philosophie Religieuses — 94 (2014), S. 353 (Ch. Grappe)
In: Theologische Literaturzeitung — 139 (2014), S. 893–894 (Kurt Erlemann)
In: lbib.de — http://lbib.de/query.php?id=73929 (12/2013) (Thomas Bernhard)
In: Berliner Zeitung — 21./22. Dezember 2013, S. 11 (Arno Widmann)
In: Frankfurter Rundschau — 22. Dezember 2013, S. 35 (Arno Widmann)
In: Henoch — 37 (2015), S. 139–140 (Claudio Gianotto)
In: Studien zum NT u.seiner Umwelt — 39 (2014), S. 256–257 (Veronika Burz-Tropper)
In: Welt und Umwelt der Bibel — 2014, Heft 2, S. 40
In: Bibel und Gemeinde — 2015, Heft 4, S. 78–79 (Karl-Heinz Vanheiden)
In: The Qumran Chronicle — 22 (2014), S. 148–151 (Zdzislaw J. Kapera)