Eberhard Bons

Textkritik und Textgeschichte

Studien zur Septuaginta und zum hebräischen Alten Testament
2014. XI, 262 Seiten.
DOI 10.1628/978-3-16-157814-4
  • eBook PDF
  • lieferbar
  • 978-3-16-157814-4
Auch verfügbar als:
Beschreibung
Das Alte Testament ist auch in einer weniger bekannten antiken Übersetzung in griechischer Sprache, der sogenannten Septuaginta, erhalten. Diese weist vielfältige Unterschiede im Vergleich zum hebräischen Text auf, die Rückschlüsse auf das literarische, kulturelle und theologische Milieu der Übersetzer erlauben. Eberhard Bons zeigt anhand von exemplarischen Beispielen, welche oft überraschenden Neuerungen die Übersetzer vornahmen.

Forschungen zum Alten Testament (FAT)