Theologie

Andrew J. Kelley

Thaumaturgic Prowess

Autonomous and Dependent Miracle-Working in Mark's Gospel and the Second Temple Period

[Wundertätiges Können. Unabhängiges und abhängiges Wunder-Wirken im Markusevangelium und dem Zeitalter des Zweiten Tempels.]

74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-155948-8
lieferbar
Veröffentlicht auf Englisch.
Andrew J. Kelley bietet eine interessante Untersuchung der Wundererzählungen aus dem Zeitalter des Zweiten Tempels und einen sorgfältigen Vergleich der Mittel zur Wundererwirkung von anderen Wundertätern und dem markinischen Jesus. Er zieht in dieser Arbeit Schlussfolgerungen bezüglich Markus' Sicht auf Jesus sowie der Bedeutung von Wundertaten im Allgemeinen.
Andrew J. Kelley bietet eine interessante Untersuchung der Wundererzählungen aus dem Zeitalter des Zweiten Tempels und einen sorgfältigen Vergleich der Mittel zur Wundererwirkung von anderen Wundertätern und dem markinischen Jesus. Er zieht in dieser Arbeit Schlussfolgerungen bezüglich Markus' Sicht auf Jesus sowie der Bedeutung von Wundertaten im Allgemeinen.
Personen

Andrew J. Kelley Born 1986; 2016 PhD at the University of Edinburgh; Teaching Pastor at Hope Chapel, Hermosa Beach.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: New Testament Abstracts — 64 (2020), p. 304
In: Jahrbuch f.Liturgik u.Hymnologie — 60 (2021), p. 118 (Helmut Schwier)
In: Journal for the Study of the NT — 42 (2020), pp. 47–48 (Kent E.Brower)
In: Review of Biblical Literature — https://sblcentral.org/ (05/2021) (Jennifer Eyl)