The Gospels and Their Stories in Anthropological Perspective 978-3-16-156308-9 - Mohr Siebeck
Theologie

The Gospels and Their Stories in Anthropological Perspective

Ed. by Joseph Verheyden and John S. Kloppenborg

[Die Evangelien und ihre Erzählungen aus anthropologischer Perspektive.]

139,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-156308-9
lieferbar
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Dieser Band enthält die Ergebnisse einer Tagung, die zahlreiche Bibelwissenschaftler, Spezialisten für antike Religionspraktiken und Befürworter eines anthropologischen Zugangs zu antiken christlichen und griechisch-römischen Bräuchen zusammenbrachte.
In den letzten Jahrzehnten wurde der Bibelforschung die Bedeutung der Sozialwissenschaften für die eigene Arbeit nach und nach bewusst. Dies führte zu zahlreichen Arbeiten, die ihr Fachwissen aus den Fachgebieten der Gruppenbildungspsychologie, der Soziologie der aufkommenden Bewegungen und der Religionssoziologie sowie der historischen Anthropologie ziehen. Dieser Band enthält die Ergebnisse einer Tagung, die zahlreiche Bibelwissenschaftler, Spezialisten für antike Religionspraktiken und Befürworter eines anthropologischen Zugangs zu antiken christlichen und griechisch-römischen Bräuchen zusammenbrachte.
Inhaltsübersicht
Joseph Verheyden/John S. Kloppenborg: Introduction

Bodies, Demons, and Magic
Giovanni B. Bazzana: Beelzebul vs Satan: Exorcist Subjectivity and Spirit Possession in the Historical Jesus – Laura Feldt: Monster Theory and the Gospels: Monstrosities, Ambiguous Power and Emotions in Mark – Sarah E. Rollens: From Birth Pangs to Dismembered Limbs: The Anthropology of Bodily Violence in the Gospel of Mark – Brigidda Bell: Discerning the False Prophets: An Embodied Approach to Prophetic Testing in Matthew and the DidacheWilliam Arnal: Textual Healing: Magic in Mark and Acts

Practices
Zeba A. Crook: Religion's Coercive Prayers – Martin Ebner: Der Wanderprediger und sein Anhang als »Lehrer« und »Schüler«: Jesus und seine Jünger im Rahmen der römischen Lehrertopographie

Spaces
Halvor Moxnes: Secrecy in the Gospel of Matthew from an Anthropological Perspective: Creation of an Alternative World – Daniel A. Smith: Excursion, Incursion, Conquest: A Spatial Approach to Mission in the Synoptics

Visions
Santiago Guijarro Oporto: The Visions of Jesus and His Disciples – Jan N. Bremmer: Ghosts, Resurrections, and Empty Tombs in the Gospels, the Greek Novel, and the Second Sophistic – Pieter F. Craffert: Re-Visioning Jesus' Resurrection: The Resurrection Stories in a Neuroanthropological Perspective

Response
Simon Coleman: Being Undisciplined: An Anthropologist's Response
Personen

Joseph Verheyden is Professor of New Testament at the Faculty of Theology and Religious Studies at the KU Leuven, and Research Associate at NWU, Potchefstroom (South Africa).
https://orcid.org/0000-0002-8646-5233

John S. Kloppenborg Born 1951; MA and PhD at the University of St. Michael's College; Professor and Chair of the Department for the Study of Religion, University of Toronto.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: New Testament Abstracts — 63 (2019), S. 154–155 + 359