The Mechanics of Providence 978-3-16-155002-7 - Mohr Siebeck
Judaistik

Michael D. Swartz

The Mechanics of Providence

The Workings of Ancient Jewish Magic and Mysticism

[Die Mechanismen der Vorsehung. Die Abläufe antiker jüdischer Magie und Mystik.]

139,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-155002-7
lieferbar
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Michael D. Swartz bietet in diesem Band eine breitgefächerte Untersuchung des Zwecks, der Weltanschauungen, rituellen Dynamik, literarischen Formen und der sozialen Hintergründe antiker jüdischer Magie und Mystik sowie deren Aufgabe in Religion und Geschichte.
Das Phänomen, welches wir Magie und Mystik nennen, hatte einen tiefgreifenden Effekt auf die Ausformung des Judentums in der Spätantike. Michael D. Swartz bietet in diesem Band eine breitgefächerte Untersuchung des Zwecks, der Weltanschauungen, rituellen Dynamik, literarischen Formen und der sozialen Hintergründe antiker jüdischer Magie und Mystik sowie deren Aufgabe in Religion und Geschichte. Auf Grundlage der Forschung des Autors aus den letzten Jahrzehnten schlägt er innovative Methoden für die Untersuchung dieser beiden Phänomene vor. Der Autor konzentriert sich besonders auf die Rituale der frühen jüdischen Magie und Mystik, ihren sozialen Kontext und die textliche Dimension dieser vielschichtigen Literatur. Er bietet auch eine Einführung in diese Phänomene. Michael D. Swartz behauptet, dass die Verfasser dieser Texte sich komplexer Technologien, literarischer und künstlerischer Ausgestaltung und physischer Methoden bedienten, um zwischen den Werten und Weltanschauungen ihrer Kulturen und der Struktur ihres täglichen Lebens zu vermitteln.
Personen

Michael D. Swartz Born 1954; 1986 PhD at New York University in Near Eastern Languages and Literatures; taught at Emory University and the University of Virginia; currently Professor of Hebrew and Religious Studies at the Ohio State University in Columbus.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.