Understanding Bonhoeffer 978-3-16-154723-2 - Mohr Siebeck
Theologie

Peter Frick

Understanding Bonhoeffer

[Bonhoeffer verstehen.]

2017. XIV, 316 Seiten.
34,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-154723-2
lieferbar
Veröffentlicht auf Englisch.
Wie verstehen wir Bonhoeffer? In den hier vorliegenden Aufsätzen versucht Peter Frick, diese Frage zu beantworten, indem er die verschiedenen Aspekte von Bonhoeffers Denken untersucht und dadurch die hermeneutischen, philosophischen, theologischen und sozialen Dimensionen seiner Schriften beleuchtet.
Wie sollen wir Bonhoeffer verstehen? In den hier vorliegenden Aufsätzen versucht Peter Frick, diese Frage zu beantworten, indem er die verschiedenen Aspekte von Bonhoeffers Denken untersucht und dadurch die hermeneutischen, philosophischen, theologischen und sozialen Dimensionen seiner Schriften beleuchtet. Die sechzehn Aufsätze stammen aus den Jahren 2007–2014; einige von ihnen behandeln die Frage der Methodik, andere leisten einen Beitrag zu Bonhoeffers intellektuellem Werdegang und wieder andere versuchen eine Verbindung zu aktuellen Fragestellungen zu schaffen. Das Ziel des Bandes liegt darin, Bonhoeffers theologische und philosophische Grundgedanken aufzuzeigen und ihre aktuelle Relevanz hervorzuheben.
Personen

Peter Frick Born 1961; Professor of Religious Studies and Academic Dean, St. Paul's University College, University of Waterloo, Canada.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Concilium — 2017, Heft 4, S. 191
In: Vestnik der St-Tichon-Universität — 77 (2018), 139–143
In: Folia Petropolitana — 6 (2017), S. 303–305
In: Conrad Grebel Review — 36 (2018), S. 315–317 (Preston D.S. Parsons)