Von der Freiheit eines Christenmenschen / De libertate christiana 978-3-16-149362-1 - Mohr Siebeck
Theologie

Reinhold Rieger

Von der Freiheit eines Christenmenschen / De libertate christiana

2007. XI, 373 Seiten.

Kommentare zu Schriften Luthers 1

44,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Broschur
ISBN 978-3-16-149362-1
lieferbar
Auch verfügbar als:
In seinem Freiheitstraktat entwickelt Martin Luther systematisch die Grundsätze seiner Theologie. Reinhold Rieger erläutert schrittweise den Gedankengang dieser Schrift, indem er vor allem den Hintergrund in anderen Werken Luthers beleuchtet.
Martin Luthers Freiheitstraktat, weniger eine Gelegenheitsschrift, wie viele seiner anderen Werke, sondern ein in sich abgerundetes Werk, entwickelt systematisch die Grundsätze seiner Theologie. Luther zeigt, ausgehend von zwei aus Paulus geschöpften gegensätzlichen Thesen, die Wirkkraft des Glaubens, der die geistliche Freiheit des Christen begründet und sein Handeln in der Welt ermöglicht. Reinhold Rieger vergleicht die lateinische mit der deutschen Fassung und arbeitet die Struktur des Gedankengangs heraus. Luthers Text schrittweise folgend beleuchtet er den Hintergrund in anderen Schriften und belegt ihn mit Originalzitaten. Dadurch verdeutlicht er den Zusammenhang des Traktats mit dem Gesamtwerk Luthers. Er weist Traditionen nach, auf die sich Luther bezieht und untersucht Luthers Umgang mit biblischen Texten. In der Einleitung werden die historische Situation der Entstehung der Schrift, die Entstehung der beiden Fassungen, die Gliederung des Traktats und Vorstufen im Werk Luthers besprochen. Ein Ausblick auf die Aufnahme des Traktats in der Reformationszeit beschließt den Kommentar. Er enthält auch eine Übersetzung der lateinischen Fassung, Literaturhinweise und Register.
Personen

Reinhold Rieger ist Akademischer Oberrat und außerplanmäßiger Professor für Kirchengeschichte an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Nederlands Dagblad — 2. November 2007, S. 4 (Beilage) (Herman J. Selderhuis)
In: Luther — 79 (2008), S. 190–191 (Christoph Burger)
In: Lutheran Quarterly — 2008, S. 370–371 (Mark D. Tranvik)
In: Schweizer Monatshefte — 2008, Nr. 6/7, S. 63–64 (Frank Jehle)