A. Katarina Weilert

Werteerziehung durch die Schule

Begriffliche Grundlagen, staatstheoretische Basis und institutionelle Ziele
2023. XXVI, 264 Seiten.
  • fadengeheftete Broschur
  • lieferbar
  • 978-3-16-162227-4
Auch verfügbar als:
Beschreibung
Schule hat in Deutschland neben der Vermittlung von Kenntnissen die Aufgabe der gesellschaftlichen Integration. Da eine Gesellschaft darauf angewiesen ist, dass sich Menschen dem solidarischen Miteinander verantwortlich fühlen, scheinen »Werte« unerlässlich. Doch was sind »Werte«? Wie stehen »Werte« zum Recht? Soll Schule zu bestimmten Werten erziehen oder zur Mündigkeit als Ausgangspunkt für eigene Werturteile? Der vorliegende Band reflektiert diese Fragen interdisziplinär.

Religion und Aufklärung (RuA)