Geschichtswissenschaft

Neuerscheinungen

Alle Neuerscheinungen

Promotion eines furchtbaren Juristen

Roland Freisler, der berüchtigte Präsident des Volksgerichtshofes, wurde 1922 von der Juristischen Fakultät der Universität Jena zum „Dr. iur. utr.“ promoviert. Der ...

Mehr...


Sommer, Mattias Skat

Envisioning the Christian Society

Mattias Skat Sommer untersucht die Rolle, die Niels Hemmingsen innerhalb des Diskurses über die soziale Interaktion im nachreformatorischen ...

Mehr...


Cicero im Rahmen der römischen Bildungskultur

Ciceros Philosophie vermittelte im Rom der ausgehenden Republik vielfältige innovative Impulse – insbesondere zu Fragen der Bildung und der Religion. Im ...

Mehr...


Vulnerabilität / La vulnérabilité

Das mittelalterliche Verständnis der religiös-anthropologisch bedingten Schwäche des Menschen beschäftigt die historische Forschung schon seit längerem. Aber eine ...

Mehr...


Scherf, David

Gesetz und Evangelium im Nachkriegsprotestantismus

Gesetz und Evangelium ist eine zentrale theologische Kategorie der politischen Ethik. Seit den 1920er Jahren versuchten ...

Mehr...


Jäger, Sarah

Bundesdeutscher Protestantismus und Geschlechterdiskurse 1949–1971

In den Themenfeldern Familie, Sexualität und weibliche Erwerbsarbeit ereigneten sich in ...

Mehr...


Duchhardt, Heinz

Abgebrochene Forschung

Warum ließen viele renommierte Historiker entgegen ihren Vorankündigungen in den ersten Bänden wichtiger Werke keine zweiten Bände mehr folgen? Heinz Duchhardt liefert ...

Mehr...