Tübinger Platon-Tage - Mohr Siebeck
Schriftenreihen
Tübinger Platon-Tage
In dieser Reihe erscheinen Tagungsbände mit ausgewählten Beiträgen, die im Rahmen der alle zwei Jahre stattfindenden internationalen ›Tübinger Platon­-Tage‹ zuerst als Vorträge gehalten wurden. Die ›Tübinger Platon­-Tage‹ wollen die lange Tübinger Platon­ Tradition im In-­ und Ausland mit Impulsen aus der aktuellen Platon-­Forschung beleben. Die Themen der Tagungen orientieren sich an zentralen Fragestellungen zu Platons Dialogen und Philosophie bis hin zur Platonrezeption in Kaiserzeit, Spätantike und Renaissance. Die Autoren der publizierten Beiträge sind ausgewiesene Wissenschaftler aus dem In-­ und Ausland sowie an­gehende Nachwuchswissenschaftler.
ISSN: 2629-3978 / eISSN: 2629-3986 - Zitiervorschlag: TüPlaTa
1 Produkte (1 bis 1)
Hrsg. v. Dietmar Koch, Irmgard Männlein-Robert u. Niels Weidtmann
2019. X, 289 Seiten. TüPlaTa 1
erscheint im Januar
Festeinband 69,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-157739-0
Auch verfügbar als:
eBook PDF