utb Jüdische Studien - Mohr Siebeck
Schriftenreihen
utb Jüdische Studien
Herausgegeben von René Bloch, Alfred Bodenheimer, Frederek Musall, Mirjam Zadoff
Die Reihe Jüdische Studien vereinigt Einzelbände zu zentralen Themenfeldern des Fachs. Dabei soll möglichst dessen ganze Breite abgebildet werden. Das beinhaltet zum einen Monographien zur antiken und mittelalterlichen Textkultur (so zum jüdischen Hellenismus, zu Qumran, Talmud, Midrasch und zur Bibelexegese) und zu den unterschiedlichen Epochen der jüdischen Geschichte. Zum anderen erscheinen Bände zu kulturhistorischen Themen wie jüdische Kunst, Philosophie und Literatur und nicht zuletzt auch zu spezifischen Themenbereichen der neuesten Zeit wie Zionismus und Holocaust Studies.
Jüdische Studien
ist als Einführung und punktuelle Vertiefung in die jeweiligen Bereiche konzipiert. Sie soll Studierenden und Dozierenden des Faches, aber auch Interessierten aus angrenzenden Gebieten (Geschichte, Religionswissenschaft, Theologie, Literaturwissenschaft etc.) einen thematischen Überblick verschaffen.
Zitiervorschlag: utb Jüdische Studien
3 Produkte (1 bis 3)
2016. XI, 368 Seiten. utb Jüdische Studien 4675
Broschur 27,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-8252-4675-4

2016. VIII, 284 Seiten. utb Jüdische Studien 4676
Broschur 25,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-8252-4676-1

Die Texte vom Toten Meer und das antike Judentum
2016. XIII, 462 Seiten. utb Jüdische Studien 4681
Broschur 34,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-8252-4681-5