Rechtswissenschaft

Simon Laimer

Beschränkung rechtsgeschäftlicher Erfüllungsverpflichtungen

Eine rechtsvergleichende Untersuchung zur vertraglichen Leistungsbegrenzung am Beispiel von Qualitätsvereinbarungen beim Warenkauf sowie anhand der Definition des Haftpflichtversicherungsfalles

Rubrik: Forschung im Selbstportrait
Archiv für die civilistische Praxis (AcP)

Jahrgang 220 () / Heft 4-5, S. 820-822 (3)
Publiziert 09.11.2020

2,10 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Personen

Simon Laimer Studium der Rechtswissenschaften in Innsbruck, Padua, Mailand und Heidelberg; 2008 Promotion; 2011 LL.M.; 2017 Habilitation für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht, Europäisches Privatrecht und Rechtsvergleichung; seit 2020 Universitätsprofessor am Institut für Zivilrecht der Johannes Kepler Universität Linz.
https://orcid.org/0000-0002-5645-6782