Das Völkerrecht als Recht der Weltbevölkerung Das Völkerrecht als Recht der Weltbevölkerung - 10.1628/0003892034443712 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Philip Kunig

Das Völkerrecht als Recht der Weltbevölkerung Das Völkerrecht als Recht der Weltbevölkerung

Rubrik: Kurzabhandlungen zum Schwerpunktthema
Archiv des Völkerrechts (AVR)

Jahrgang 41 () / Heft 3, S. 327-335 (9)

9,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Personen

Philip Kunig Geboren 1951; 1980 Dr. iur. und 1985 Habilitation an der Universität Hamburg; seit 1988 Professor für Öffentliches Recht und Völkerrecht an der Freien Universität Berlin. 1992–2000 Richter am VerfGH. des Landes Berlin, Vizepräsident des deutschen Hochschulkonsortiums für die Türkisch-deutsche Universität Istanbul. 2012 Ehrendoktorwürde der Universität Athen.