Grundfragen des kaufrechtlichen Aufwendungsersatzes für Ein- und Ausbaukosten - 10.1628/acp-2018-0057 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Jochen Hoffmann, Simon Horn

Grundfragen des kaufrechtlichen Aufwendungsersatzes für Ein- und Ausbaukosten

Jahrgang 218 () / Heft 6, S. 865-904 (40)
Publiziert 16.01.2019

40,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Personen

Jochen Hoffmann Geboren 1971; Studium der Rechtswissenschaft mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung in Bayreuth; 1998 Promotion; 2005 Habilitation; Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsprivatrecht an der FAU Erlangen-Nürnberg.

Simon Horn Geboren 1992; Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Erlangen-Nürnberg und Rennes 1; 2016 Licence en droit (Rennes 1); 2020 Erste Juristische Prüfung (Erlangen-Nürnberg); 2020 Master 2 Droit européen (Rennes 1); 2019–21 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Erlangen-Nürnberg; seit 2021 Rechtsreferendar am Hanseatischen Oberlandesgericht und wissenschaftlicher Assistent am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht in Hamburg.
https://orcid.org/0000-0002-3781-2972