Nach der Schuldrechtsreform: Perspektiven des deutschen, europäischen und internationalen Verbrauchervertragsrechts - 10.1628/000389903780275315 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Gralf-Peter Calliess

Nach der Schuldrechtsreform: Perspektiven des deutschen, europäischen und internationalen Verbrauchervertragsrechts

Jahrgang 203 () / Heft 4-5, S. 575-602 (28)

19,60 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Personen

Gralf-Peter Calliess ist Professor für Bürgerliches Recht, internationales und vergleichendes Wirtschaftsrecht sowie Rechtstheorie an der Universität Bremen und Direktor am Zentrum für transnationale Studien.