Rechtswissenschaft

Marietta Auer

Subjektive Rechte bei Pufendorf und Kant. Eine Analyse im Lichte der Rechtskritik Hohfelds

Jahrgang 208 () / Heft 5, S. 584-634 (51)

35,70 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Personen

Marietta Auer Geboren 1972; Studium der Rechtswissenschaft, Philosophie und Soziologie in München und Harvard; 2003 Promotion; 2012 Habilitation in München; seit 2013 o. Professorin für Bürgerliches Recht und Rechtsphilosophie an der Universität Gießen.