Theologie

Samuel Byrskog

The Transmission of the Jesus Tradition: Old and New Insights

Rubrik: Research Articles
Early Christianity (EC)

Jahrgang 1 () / Heft 3, S. 441-468 (28)

19,60 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Der Aufsatz untersucht Theorien über Ursprung und Entwicklung der Jesustradition und eröffnet Wege für eine erneute formkritische Erforschung ihrer Überlieferung unter besonderer Beachtung der Erinnerungsdimension. Die Tradition wurzelt in Jesu Tätigkeit als Lehrer und in der Wahrnehmung der traditionsformenden Rolle und des Erinnerungspotentials seiner Worte und Taten durch die Jünger. Die Tradition wurde früh auf paränetische Bedürfnisse hin geformt. Die Erinnerungsdimension erforderte eine Aufbereitung für ihre Darstellung/'Performance' und regte eine narrative Anordnung der Geschichte/Geschehnisse an, sichtbar in den Evangelien als Chreiai , die die Vergangenheit mit der rhetorischen Gegenwart verbinden.
Personen

Samuel Byrskog Born 1957; 1994 ThD at Lund University; currently Professor of New Testament Studies and Dean of the Faculty of Theology at Lund University.