Trost für Untröstliche? - 10.1628/zthk-2018-0006 - Mohr Siebeck
Theologie

Mathias Wirth

Trost für Untröstliche?

Friedrich Rückerts Kindertotengedichte in eschatologischer Perspektive

Jahrgang 115 () / Heft 1, S. 98-123 (26)

26,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Personen

Mathias Wirth Geboren 1984; Studium der Ev. Theologie und der Kath. Theologie sowie der Philosophie; 2012–2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf; 2014 Promotion. 2017–2018 Feodor Lynen Postdoc an der Yale Divinity School. Seit 2018 Assistenzprofessor (mit tenure track) für Systematische Theologie/Ethik an der Theologischen Fakultät der Universität Bern.