Vom Beruf unserer Zeit für ein Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts – Kritische Anmerkungen zum »Mauracher Entwurf« - 10.1628/acp-2021-0004 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Sebastian A.E. Martens

Vom Beruf unserer Zeit für ein Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts – Kritische Anmerkungen zum »Mauracher Entwurf«

Jahrgang 221 () / Heft 1-2, S. 68-107 (40)
Publiziert 16.02.2021

28,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Personen

Sebastian A.E. Martens Geboren 1980; Studium der Rechtswissenschaften in Konstanz und Oxford; 2007 Promotion an der Universität Regensburg; 2006–08 Referendariat am OLG Hamburg; 2012 Habilitation; seit 2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Referent am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht in Hamburg; Lehrstuhlvertretungen in Passau und Osnabrück; derzeit Vertreter des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht und Römisches Recht an der Universität Passau.