Rechtswissenschaft

Christoph Thole

Willems, Constantin: Actio Pauliana und fraudulent conveyances. Zur Rezeption kontinentalen Gläubigeranfechtungsrechts in England. (Zugl.: Trier, Univ., Diss., 2010/11.)

Jahrgang 78 () / Heft 2, S. 455-460 (6)

4,20 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Willems, Constantin: Actio Pauliana und fraudulent conveyances. Zur Rezeption kontinentalen Gläubigeranfechtungsrechts in England. (Zugl.: Trier, Univ., Diss., 2010/11.)
Personen

Christoph Thole ist Professor für Verfahrensrecht und Insolvenzrecht an der Universität zu Köln.

Rezension zu

Die Rezension beschäftigt sich mit:

Willems, Constantin: Actio Pauliana und fraudulent conveyances. Zur Rezeption kontinentalen Gläubigeranfechtungsrechts in England. (Zugl.: Trier, Univ., Diss., 2010/11.)