Dependants' Relief Legislation and Compulsory Portion 978-3-16-155470-4 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Dorota Miler

Dependants' Relief Legislation and Compulsory Portion

Limitations on Freedom of Testation in British Columbia and Germany in Comparative Perspective

[Dependants' Relief Legislation und Pflichtteilsrecht. Grenzen der Testierfreiheit in British Columbia und Deutschland in rechtsvergleichender Darstellung.]

64,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-155470-4
lieferbar
Veröffentlicht auf Englisch.
Aus der Sicht des deutschen Rechts ist es fast unvorstellbar, dass ein Gericht den gesamten letzten Willen eines Erblassers abändern und eine neue Aufteilung seines gesamten Nachlasses anordnen kann. Dagegen ermöglicht die dependants' relief legislation in British Columbia genau das.
Aus der Sicht des deutschen Rechts ist es fast unvorstellbar, dass ein Gericht den gesamten letzten Willen eines Erblassers abändern und eine neue Aufteilung seines gesamten Nachlasses anordnen kann. Dagegen ermöglicht die dependants' relief legislation in British Columbia genau das.
Personen

Dorota Miler born 1987; 2011 Master of law, Adam Mickiewicz University in Poznań, Poland; 2012 LL.M., McGill University, Montreal, Canada; 2016 PhD, University of Passau, Germany; since 2013 research and academic assistant at the Law Faculty of the University of Augsburg, Germany.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.