Erich Kotte (1886–1961) 978-3-16-154442-2 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Andreas P. Seidel

Erich Kotte (1886–1961)

Kirchen- und Staatskirchenrechtliche Entwicklungen von der Weimarer Republik bis zum Ende der fünfziger Jahre in der DDR

2016. XX, 451 Seiten.

Jus Ecclesiasticum 115

84,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-154442-2
lieferbar
An Erich Kotte wird die Kirchenrechtsgeschichte der sächsischen Landeskirche in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts erlebbar. Andreas P. Seidel untersucht sein Wirken in sich ständig wandelnden kirchen- und staatskirchenrechtlichen Systemen. Dabei wird der biographische Handlungsstrang mit den kirchen- und staatskirchenrechtlichen Entwicklungen in Sachsen und in Deutschland verknüpft.
Andreas P. Seidel untersucht das Wirken des Kirchenjuristen Erich Kotte, der Anfang der Zwanziger Jahre des 20. Jahrhunderts in das sächsische Landeskonsistorium eintrat und dort von 1945 bis 1957 als Präsident arbeitete.
Auf diese Weise erschließt er die kirchenrechtlichen und staatskirchenrechtlichen Entwicklungen in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens im genannten Zeitraum und im Kontext der deutschlandweiten Entwicklungen.
Welche kirchenrechtlichen Positionen vertrat Kotte, welche Erfahrungen machte er im Kirchenkampf und wie wirkten sich diese auf sein Schaffen aus? Andreas P. Seidel untersucht insbesondere die Prozesse der Landeskirche mit dem Freistaat Sachsen über die Staatsleistungen in der Weimarer Republik, den Kirchenkampf im Nationalsozialismus und den sogenannten »Zweiten Kirchenkampf« in der DDR sowie die Verfassungsreform der Landeskirche im Jahre 1950, welche maßgeblich von Erich Kotte mitgestaltet wurde.
Personen

Andreas P. Seidel Geboren 1986; Studium der Rechtswissenschaften nebst wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung in Bayreuth; 2015 Promotion (Halle-Wittenberg); seit 2015 als Rechtsanwalt in Chemnitz tätig.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: http://www.religion-weltanschauung-recht.de — https://religion-weltanschauung-recht.net (6/2016) (Georg Neureither)
In: Zeitschr.d.Savigny-Stiftung K — 2017, 367–371 (Viola Vogel)
In: Deutsches Verwaltungsblatt — 2017, 1552–1553 (Stefan Muckel)