Grenzüberschreitendes Verwaltungshandeln 978-3-16-150320-7 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Martin Kment

Grenzüberschreitendes Verwaltungshandeln

Transnationale Elemente deutschen Verwaltungsrechts

2010. LVI, 913 Seiten.

Jus Publicum 194

164,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-150320-7
lieferbar
Auch verfügbar als:
Wenn der Staat auf der Verwaltungsebene grenzüberschreitend agiert, stellen sich vielfältige Rechtsfragen völkerrechtlicher, verfassungsrechtlicher und verwaltungsrechtlicher Natur. Martin Kment geht diesen Fragen umfassend nach und präsentiert dabei die spezifischen Besonderheiten aller verwaltungsrechtlichen Handlungsformen – vom Verwaltungsakt bis hin zur Planung.
Die trennende Wirkung nationaler Grenzen schwindet durch die globale Komplexität vielfältiger Regelungsgegenstände. Der Staat ist angehalten, auf die variantenreich gestalteten grenzüberschreitenden Sachprobleme adäquat zu reagieren. Dabei ist die hoheitliche Aufgabenerfüllung zwangsläufig an einen instrumentellen Rahmen gekoppelt, der auf der Ebene des Verwaltungsrechts in Gestalt bestimmter Handlungsformen zur Verfügung steht. Martin Kment legt dar, wie die klassischen Bauformen des deutschen Verwaltungsrechts für ein grenzüberschreitendes Miteinander und rücksichtsvolles Nebeneinander der Staaten kultiviert werden können, welche Potenziale in ihnen ruhen und wie methodische und dogmatische Hindernisse, die sich bei ihrer grenzüberschreitenden Aktivierung zeigen, zu überwinden sind. Als Pendant zu einer breit geführten governance -Debatte soll so dem klassischen verwaltungsrechtlichen Instrumentarium eine neue Perspektive gegeben werden.
Personen

Martin Kment ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Europarecht, Umweltrecht und Planungsrecht der Universität Augsburg und Geschäftsführender Direktor des Instituts für Umweltrecht.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Die Verwaltung — 2012, 585–589 (Christoph Möllers)
In: Allg.Ministerialbl.d.Bay.Staatsreg. — 2011, 200
In: Revue internat. de droit compare — 2011, 485–488 (Michel Fromont)
In: IPRax — 2011, 106
In: Zeitschr.f.Öffentl.Recht in Norddeutschland — 2011, 224–226 (Claudio Franzius)
In: Die Öffentliche Verwaltung — 2011, 485–486 (Wolfgang Weiß)
In: Zeitschr.f.Verwaltung — 2013, 33–34 (Harald Eberhard)
In: Archiv des öffentlichen Rechts — 2012, 640–644 (Jan Hecker)
In: Revue de la Faculté de droit de l'Université de Liège — 2011, 142–147 (A. Kohl)