Lennart Gau

Kompetenzbegrenzung in der EU-Beihilfenkontrolle

Ein Prozess dynamischer Integration
[Limits of Competences in EU State Aid Control. A Process of Dynamic Integration.]
2024. XIX, 493 Seiten.
erscheint im Juli 2024
DOI 10.1628/978-3-16-163307-2
ca.
  • eBook PDF
  • in Vorbereitung
  • 978-3-16-163307-2
Aufgrund einer Systemumstellung kann es vorübergehend u.a. zu Zugriffsproblemen kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände.
Beschreibung
Der EU wird regelmäßig vorgeworfen, sie enge die Gestaltungsräume der Mitgliedstaaten zu sehr ein. Dabei zeigt der Blick auf die Rechtsprechungsentwicklung zur Kontrolle von Beihilfen das Gegenteil: Der EuGH ist immer sensibler für die nationalen Kompetenzen geworden.

Studien zum europäischen und deutschen Öffentlichen Recht (EuDÖR)