Iva Kostov

Nichtwissen bei maschinellem Lernen

2024. XVII, 408 Seiten.
DOI 10.1628/978-3-16-162610-4
Aufgrund einer Systemumstellung kann es vorübergehend u.a. zu Zugriffsproblemen kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände.
Beschreibung
»Blackbox«, »Opazität«, »Intransparenz« – die Technologie des maschinellen Lernens ist eng mit Nichtwissen verknüpft. Aus dieser analytischen Perspektive bringt Iva Kostov verschiedene soziale Praktiken und technologische Eigenschaften bei maschinellem Lernen auf einen gemeinsamen Nenner und untersucht ihre Bedeutung für das Recht.

Schriften zum Recht der Digitalisierung (SRDi)