Staat und Verfassung in der Digitalen Konstellation 978-3-16-159303-1 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Ingolf Pernice

Staat und Verfassung in der Digitalen Konstellation

Ausgewählte Schriften zum Wandel von Politik, Staat und Verfassung durch das Internet

2020. IX, 248 Seiten.

Internet und Gesellschaft 18

eBook PDF
ISBN 978-3-16-159303-1
Open Access
In acht Kapiteln aus der Zeit von 2013 bis 2020 sucht Ingolf Pernice die Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere Konzepte von Staat und Verfassung zu erschließen: Vom Strukturwandel von Öffentlichkeit und Politik und einem neuen Verhältnis von Staat und Bürger bis hin zu den Bedingungen einer »Verfassung des Internets« und den Möglichkeiten demokratischer Selbstbestimmung auch auf globaler Ebene.
Die Digitalisierung verändert die Gesellschaft, aber auch den Staat und die Verfassung. In acht Kapiteln fängt Ingolf Pernice die für ihn wesentlichen Aspekte ein, die diesen Wandel prägen. Die Essays aus den Jahren 2013 bis 2020 widmen sich dem Strukturwandel von Öffentlichkeit und Politik, der Änderung des Verhältnisses von Staat und Bürger durch die Öffnung der Staatlichkeit und der neuen Rolle von Staat und Verfassung in der globalen Gesellschaft. Hintergrund ist die Entstehung einer »Verfassung des Internets« als Ergebnis der Entwicklung des »Völkerrechts des Netzes«. Digitale Instrumente könnten dazu beitragen, demokratische Normsetzung auf der globalen Ebene zu ermöglichen. Der abschließende Versuch einer Rekonstruktion des Staates in der »digitalen Konstellation« mündet in Überlegungen, wie die Selbstbestimmung der Menschen auch als global citizens organisiert werden kann.
Personen

Ingolf Pernice Geboren 1950; Studium der Rechtswissenschaft in Marburg und Genf, VWL-Studium (bis Vordiplom) in Freiburg; 1978 Promotion; 1987 Habilitation; 1993–1996 Professur an der Universität Frankfurt a.M., 1996–2015 Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin, 2012–19 Direktor des Humboldt-Instituts für Internet und Gesellschaft, Berlin.
https://orcid.org/0000-0003-3924-0370

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.