Stärkung des Stiftungswesens 978-3-16-154752-2 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Stärkung des Stiftungswesens

Verhandlungen der Fachgruppe für vergleichendes Handels- und Wirtschaftsrecht anlässlich der 35. Tagung für Rechtsvergleichung vom 10. bis 12. September 2015 in Bayreuth
Hrsg. v. Peter Jung

64,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-154752-2
lieferbar
Stiftungen spielen eine wichtige Rolle bei der Mobilisierung privaten Kapitals für gemeinnützige Zwecke. Die Beiträge dieses Bandes beschäftigen sich mit der Stärkung des Stiftungswesens in wichtigen Rechtsordnungen. Es entsteht ein vergleichendes Bild vergangener, aktueller und künftiger Entwicklungen im Stiftungsrecht.
Stiftungen spielen eine wichtige Rolle bei der Mobilisierung privaten Kapitals für gemeinnützige Zwecke. Die Beiträge in diesem Band zum Stiftungswesen Deutschlands, Frankreichs, der Schweiz, der Volksrepublik China und der USA sowie zur Europäischen Stiftung beleuchten daher insbesondere die Maßnahmen, welche ergriffen oder zumindest angedacht wurden, um das eigene Land bzw. die Union als Standort für Stiftungen attraktiver zu machen. So entsteht auch dank länderübergreifender Darstellungen ein vergleichendes Bild der bisherigen und künftigen Entwicklungstendenzen in bedeutenden Stiftungsrechtsordnungen.
Inhaltsübersicht
Yuanshi Bu: Stiftungswesen und Stiftungsrecht in China – Dana Brakman Reiser/Susan Miller: Foundation Law in the United States – Dominique Jakob: Das Stiftungsrecht der Schweiz – Neue Wege zwischen Privatautonomie und Governance – Klaus J. Hopt: Die Europäische Stiftung – Gedanken zu einer europäischen Rechtsform und zur Corporate Governance von Nonprofit-Organisationen und Stiftungen – Birgit Weitemeyer: Gemeinsame Wurzeln und Wiederannäherung des Stiftungsrechts. Rechtsvergleichender Generalbericht der Stiftungsrechtsordnungen Deutschlands, der Schweiz, der USA, Frankreichs und Chinas
Personen

Peter Jung ist Ordinarius für Privatrecht an der Universität Basel.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.